„Typisch Wilhelmshaven“: BUND und Einzelhandel setzen Zeichen gegen die Plastikflut

Der neue Wilhelmshaven-Büdel soll nicht nur Einkäufe transportieren, sondern auch die Idee eines verantwortungsbewussten Lebensstils in der Stadt am Weltnaturerbe Wattenmeer. Jede Minute werden in Deutschland 10.000 Plastiktüten verbraucht. Auch in Wilhelmshaven gehören Tüten zum Stadtbild, erst beim Einkauf, später oft in Grünflächen und Gewässern, wo sie zusammen mit „to-go“-Bechern, Flaschen und andern wild entsorgten …

Weiterlesen …„Typisch Wilhelmshaven“: BUND und Einzelhandel setzen Zeichen gegen die Plastikflut

WHV-macht-Plastik-FREI

SUEDBAR macht’s ohne

Organisatoren der SUEDBAR kündigen an, ab sofort auf Strohhalme und Schnapsbecher aus Plastik verzichten zu wollen. [ub] Wo andere sagen: „Geht nicht!“, hat die SUEDBAR es jetzt einfach gemacht. Auf seiner Facebookseite kündigt der Veranstalter ‚Neue Botschaft Sued e.V.‚ an, ab sofort auf Plastik in Form von Strohhalmen und Schnapsbechern verzichten zu wollen. „Milliarden Strohhalme …

Weiterlesen …SUEDBAR macht’s ohne

Plastik-Meer

Plastik im Meer

Müllkippe Ozean – ARTE Wissenschaftsjahr 2016/17 (ub) Mit vielen wissenschaftlichen und auch leicht verständlichen Beiträgen, Dokumentationen und Webseiten informiert die ARTE Wissenschaftsredaktion zum Thema Plastikmüll im Meer. Die Folgen sind nicht nur eine Bedrohung für die Tier- und Pflanzenwelt der Meere, sondern auch direkt für uns Menschen. Die verschiedenen Beiträge zeigen, wie es um unsere …

Weiterlesen …Plastik im Meer

Müll in der Landschaft | Foto: Karsten Hoeft

Vermüllte Stadt

Irgendetwas ist falsch gelaufen. Ob es der Mangel an öffentlichen Papierkörben, schlechte Erziehung, die miese Qualität der gelben Säcke oder einfach der fehlende Respekt vor der Schöpfung ist, weiß ich nicht. Die Welt ersäuft im Dreck. Im Laufe einer halben Stunde habe ich gestern diese Bilder geknipst. Ich glaube, man kann sich in dieser Stadt …

Weiterlesen …Vermüllte Stadt

Plastikfasten - Tipps aus der Nachbarschaft

Plastikfasten: Ein Erfahrungsbericht

Eine junge Mutter aus Wilhelmshaven hat uns diesen beeindruckenden Erfahrungsbericht zugeschickt:

„Plastikfasten: Seit einem dreiviertel Jahr habe ich genau dieses persönliche Ziel. Meine Erfahrung seitdem: Klappt wunderbar! Über die Kleidung bin ich gedanklich dazu gekommen, diese Haltung auch auf den Rest des Lebens zu übertragen.

Weiterlesen …Plastikfasten: Ein Erfahrungsbericht

Penzance

Plastikfrei — eine ganze Stadt macht mit

Schaut mal nach Penzance Kennen Sie Penzance? Penzance ist ein (eigentlich) idyllischer Hafenort im Süden von Cornwall: Golfstrom, subtropisches Klima, Palmen … und leider jede Menge angespülter Meeresmüll am Strand. In Wilhelmshaven ist das Klima anders. Aber den Plastikmüll am Strand haben wir auch. Rachel Yales ist in Penzance aufgewachsen. Irgendwann hat es ihr gereicht. …

Weiterlesen …Plastikfrei — eine ganze Stadt macht mit

Filmtipp-PlasticPlanet

Plastic Planet – Die schlimme Realität

Einst als Heilsbringer gefeiert, stellt Plastik heute eine Bedrohung für Mensch und Tier dar. „Nach der Stein-, der Bronze- und der Eisenzeit haben wir jetzt die Plastikzeit“ – mit diesem Zitat beginnt eine Reise des österreichischen Regisseurs Werner Boote von den 1960er-Jahren, als Plastik immer mehr verbreitet wurde, bis in die heutige Zeit. Entstanden ist …

Weiterlesen …Plastic Planet – Die schlimme Realität

WHV ohne Plastik

Plastikfasten 2018

Wie wär’s mal mit Plastikfasten?   Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) lädt dazu ein, Erfahrungen, Tipps und Ideen rund um einen Alltag ohne Plastik mit anderen zu teilen. Als Anrainer des Weltnaturerbes Wattenmeer sollte die Jadestadt Vorbild sein. Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. Traditionell werden bis Ostern Fleisch, Süßigkeiten, Alkohol oder Kaffee …

Weiterlesen …Plastikfasten 2018